Seit 1999 bie­ten wir Sprach- und Kul­tur­rei­sen für Jugend­li­che an, um die­sen Mehr­wert des Rei­sens wei­ter­zu­ver­mit­teln. Durch unsere lang­jäh­rige Erfah­rung, die gute und wert­volle Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Part­ner*innen vor Ort sowie die per­sön­li­che und indi­vi­du­elle Betreu­ung jeder Grup­pen­reise kön­nen wir Ihnen eine ein­zig­ar­tige Aus­wahl an hoch­qua­li­ta­ti­ven Rei­sen anbie­ten, die den Men­schen in den Mit­tel­punkt rücken und Ihren Bedürf­nis­sen und Vor­ga­ben mög­lichst genau ent­spre­chen.

Top

OSTSTEIERMARK

ab €235 pro Person

Umwelt und Nachhaltigkeit

Die öst­li­che Stei­er­mark mit ihrer lieb­li­chen Hügel­land­schaft zählt sicher­lich zu den attrak­tivs­ten stei­ri­schen Regio­nen. Mit zwei Natur­parks, enga­gier­ten öko­lo­gi­schen Gemein­den und unzäh­li­gen Mög­lich­kei­ten an lehr­rei­chen Betriebs­be­sich­ti­gun­gen ist sie das ideale Ziel für Schul­grup­pen.

0 Reviews
  • Leistungen
    • Vor­be­rei­tung mit den ver­ant­wort­li­chen Leh­rer*innen
    • Trans­fer mit dem Bus von der Schule zur Unter­kunft und retour sowie Bus­be­reit­stel­lung lt. inkl. Pro­gramm
    • Unter­brin­gung in einem Bio-Jugend­hho­tel in Mehr­bett­zim­mern auf Basis Voll­pen­sion (Früh­stück, Lunch­pa­ket, Abend­es­sen)
    • Inklu­dier­tes Pro­gramm:
      • Besuch des Labonca Bio­hofs mit Ver­kos­tung*
      • Ein­tritt im Ökopark Hart­berg: Expe­rie­men­ta­rium & 50min 3D-Natur­film
      • Mach-Mit-Tour bei der Getrei­de­mühle Posch
      • Wald­päd­ago­gi­sche Füh­rung

    *Der Labonca Bio­hof erhielt 2017 unter ande­rem den CSR-Preis „Tri­gos Stei­er­mark“ in der Kate­go­rie „Klein­be­triebe“! Den Besu­cher*innen wird gezeigt, wie ver­ant­wor­tungs­voll mit Fleisch­kon­sum umge­gan­gen wird
    (Quelle: www.labonca.at/​infor­ma­tion/​pres­se­un­ter­la­gen)

Ablaufplan

1
Unter­kunft
JUFA Hotel Pöl­lau
    • Das JUFA Hotel Pöl­lau – Bio-Lan­d­er­leb­nis befin­det sich in einer der schöns­ten Gegen­den der Stei­er­mark, dem Natur­park Pöl­lauer Tal. Die Unter­kunft ver­fügt über einen Spiel­platz und Bereich mit Bil­lard, Tisch­ten­nis sowei wei­te­ren Ein­rich­tun­gen.  Gerne kön­nen zum Bei­spiel für die Abend­stun­den auch Spiele aus­ge­borgt wer­den. Die Schü­ler*innen über­nach­ten in Mehr­bett­zim­mern und genie­ßen das köst­li­che, bio-zer­ti­fi­zierte Essen. Früh­stück, Lunch­pa­ket und Abend­es­sen sind inklu­diert.
Zu gewis­sen Mona­ten im Jahr und bei Ver­füg­bar­keit kann man im JUFA statt in her­kömm­li­chen Zim­mern in soge­nann­ten „Jur­ten“ über­nach­ten. Diese Noma­den­zelte sind eine aben­teu­er­li­che Art und Weise die Nacht zu ver­brin­gen.Holz­hüt­ten am Har­ter Teich
    Eine alter­na­tive und sehr natur­nahe Unter­kunfts­mög­lich­keit sind Holz­hüt­ten beim Har­ter Teich, wel­che sich mit­ten in einem klei­nen Wald befin­den. Schla­fen inmit­ten von duf­ten­den Bäu­men, das ulti­ma­tive Natur­er­leb­nis!

Standort

Die öst­li­che Stei­er­mark mit ihrer lieb­li­chen Hügel­land­schaft zählt sicher­lich zu den attrak­tivs­ten stei­ri­schen Regio­nen. Mit zwei Natur­parks, enga­gier­ten öko­lo­gi­schen Gemein­den und unzäh­li­gen Mög­lich­kei­ten an lehr­rei­chen Betriebs­be­sich­ti­gun­gen ist sie das ideale Ziel für Schul­grup­pen.

Anfrage für diese Reise



ICH BIN:

LEHRER*INSCHÜLER*IN






You don't have permission to register