Seit 1999 bie­ten wir Sprach- und Kul­tur­rei­sen für Jugend­li­che an, um die­sen Mehr­wert des Rei­sens wei­ter­zu­ver­mit­teln. Durch unsere lang­jäh­rige Erfah­rung, die gute und wert­volle Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Part­ner*innen vor Ort sowie die per­sön­li­che und indi­vi­du­elle Betreu­ung jeder Grup­pen­reise kön­nen wir Ihnen eine ein­zig­ar­tige Aus­wahl an hoch­qua­li­ta­ti­ven Rei­sen anbie­ten, die den Men­schen in den Mit­tel­punkt rücken und Ihren Bedürf­nis­sen und Vor­ga­ben mög­lichst genau ent­spre­chen.

Top

NIZZA

ab €490 pro Person

Metropole der Riviera

Nizza ist die fünft­größte Stadt Frank­reichs und die Metro­pole der gesam­ten Riviera, wes­we­gen sie als Treff­punkt der mon­dä­nen Welt gilt. Gleich­zei­tig hat sich die ita­lie­nisch geprägte Alt­stadt eine sehr ange­nehme Atmo­sphäre bewahrt.
Die Region besitzt eine gut aus­ge­baute Infra­struk­tur und einen Flug­ha­fen, der eine Anreise aus ent­fern­ten Gebie­ten erleich­tert. Durch die gute Anbin­dung und Erreich­bar­keit hat sich die Hafen­stadt mit sei­nem Umland zu einem gro­ßen Wirt­schaft- und Geschäfts­zen­trum ent­wi­ckelt. Auf­grund sei­ner geo­gra­phisch geschütz­ten Lage pro­fi­tiert Nizza von einem ange­neh­men und bestän­di­gen Klima, das Tou­rist*innen zu allen Jah­res­zei­ten anlockt.
Die Innen­stadt ist über­schau­bar; enge Gas­sen, bunte Märkte, Restau­rants, Cafés und moderne Geschäfte zie­ren das Stadt­bild. Zusätz­lich ver­fügt Nizza über ein rei­ches Kul­tur­an­ge­bot mit groß­ar­ti­gen Museen.
Die bezau­bernde Alt­stadt liegt am Fuße des Burg­bergs und lässt sich her­vor­ra­gend zu Fuß erkun­den. Der knapp 100 m hohe Burg­berg diente einst als Fes­tung und wird heute vor allem als Erho­lungs­ge­biet genutzt. Die Aus­sicht reicht dabei über die gesamte Stadt. Abso­lut sehens­wert ist natür­lich auch das berühmte und denk­mal­ge­schützte Hotel Negresco, wel­ches an der Baie des Anges (der Engels­bucht) liegt.

0 Reviews
  • Leistungen
    • Vorbe­rei­tung der Reise mit den ver­ant­wort­li­chen Lehre­r*innen
    • Hin- und Rück­flug mit Lini­en­flü­gen
    • Flug­ha­fen­ge­büh­ren und -steu­ern sowie Gepäcks­ge­büh­ren und evtl. Treib­stoff­zu­schläge
    • Unter­brin­gung in einer Jugend­her­berge oder einem Hotel mit Früh­stück
    • Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­tion von Akti­vi­tä­ten und Aus­flü­gen

Ablaufplan

1
Unter­kunft
Für Ihre Reise an die Côte d’A­zur kön­nen wir von ein­fa­chen bis luxu­riö­sen Unter­künf­ten gerne etwas orga­ni­sie­ren. Zumeist wurde bis dato aller­dings eines der Ibis-Häu­ser in Nizza gebucht. Diese lie­gen, je nach Anfor­de­rung, zen­tral.
2
Freizeitprogramm
    Bis­her waren in Nizza eine Stadt­füh­rung, ein Besuch der Par­fü­me­rie Fra­go­nard in Eze oder ein Aus­flug nach Monaco mit dem Zug beliebt.
    Soll­ten Sie aller­dings wei­tere Wün­sche haben, kon­tak­tie­ren Sie uns und wir wer­den mit Ihnen gerne Ihr Wunsch­pro­gramm erar­bei­ten!

Standort

Nizza ist die fünft­größte Stadt Frank­reichs und die Metro­pole der gesam­ten Riviera, wes­we­gen sie als Treff­punkt der mon­dä­nen Welt gilt. Gleich­zei­tig hat sich die ita­lie­nisch geprägte Alt­stadt eine sehr ange­nehme Atmo­sphäre bewahrt. Die Region besitzt eine gut aus­ge­baute Infra­struk­tur und einen Flug­ha­fen, der eine Anreise aus ent­fern­ten Gebie­ten erleich­tert. Durch die gute Anbin­dung und Erreich­bar­keit hat sich die Hafen­stadt mit sei­nem Umland zu einem gro­ßen Wirt­schaft- und Geschäfts­zen­trum ent­wi­ckelt. Auf­grund sei­ner geo­gra­phisch geschütz­ten Lage pro­fi­tiert Nizza von einem ange­neh­men und bestän­di­gen Klima, das Tou­rist*innen zu allen Jah­res­zei­ten anlockt. Die Innen­stadt ist über­schau­bar; enge Gas­sen, bunte Märkte, Restau­rants, Cafés und moderne Geschäfte zie­ren das Stadt­bild. Zusätz­lich ver­fügt Nizza über ein rei­ches Kul­tur­an­ge­bot mit groß­ar­ti­gen Museen. Die bezau­bernde Alt­stadt liegt am Fuße des Burg­bergs und lässt sich her­vor­ra­gend zu Fuß erkun­den. Der knapp 100 m hohe Burg­berg diente einst als Fes­tung und wird heute vor allem als Erho­lungs­ge­biet genutzt. Die Aus­sicht reicht dabei über die gesamte Stadt. Abso­lut sehens­wert ist natür­lich auch das berühmte und denk­mal­ge­schützte Hotel Negresco, wel­ches an der Baie des Anges (der Engels­bucht) liegt.

Anfrage für diese Reise



ICH BIN:

LEHRER*INSCHÜLER*IN






Please prove you are human by selecting the Key.

You don't have permission to register