Seit 1999 bie­ten wir Sprach- und Kul­tur­rei­sen für Jugend­li­che an, um die­sen Mehr­wert des Rei­sens wei­ter­zu­ver­mit­teln. Durch unsere lang­jäh­rige Erfah­rung, die gute und wert­volle Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Part­ner*innen vor Ort sowie die per­sön­li­che und indi­vi­du­elle Betreu­ung jeder Grup­pen­reise kön­nen wir Ihnen eine ein­zig­ar­tige Aus­wahl an hoch­qua­li­ta­ti­ven Rei­sen anbie­ten, die den Men­schen in den Mit­tel­punkt rücken und Ihren Bedürf­nis­sen und Vor­ga­ben mög­lichst genau ent­spre­chen.

Top

ERASMUS+ in DUBLIN (Irland)

ab €795 pro Person

ERASMUS+ für Schulgruppen

Eine Alternative zur traditionellen Sprachreise bietet ein von der EU geförderter Auslandsaufenthalt im Rahmen von Erasmus+.
Wenn Sie eine Organisation in Österreich haben, über die Sie und/oder Ihre Gruppe eine Förderung erhalten, bzw. Ihre Schule akkreditiert ist und ein Förderbudget erhält, können Sie einen Auslandsaufenthalt über Erasmus+ ansuchen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Buchung von Anreise und Unterkunft und helfen Ihnen gerne, ein interessantes Paket auszuarbeiten.

Dabei gibt es folgende Möglichkeiten:

Das Schwerpunktprogramm (schon ab einer Woche buchbar) orientiert sich an den für 2021-2027 festgelegten Prioritäten des Erasmus+ und bietet einen speziell konzipierten Unterricht bei unserem langjährigen Sprachschulpartner in Dublin. Bei dieser Option ist es notwendig, dass Sie eine Kooperation mit einer Partnerschule vor Ort (keine Sprachschule) haben, mit der eine Zusammenarbeit während der Reise stattfindet. Bei Interesse bieten wir ein attraktives Freizeitprogramm an.

Die Work Experience beinhaltet ein 2- bis 4-wöchiges Praktikum in einem englischsprachigen Unternehmen. Dabei kann der Aufenthalt durch einen Sprachkurs und/oder ein ausgewähltes Freizeitprogramm ergänzt werden.

Für mehr Informationen besuchen Sie gerne die Homepage: https://erasmusplus.at/

0 Reviews
  • Sprachschule

    Im Zen­trum Dub­lins befin­det sich unsere lang­jäh­rige Part­ner­schule mit modernen Unter­richts­räu­men in der Nähe der O’Connell Bridge und im Irish Wri­ters Centre. Der Unter­richt wird von enga­gier­ten Native Spea­k­ern durch­ge­führt, für die Pro­gramm­ge­stal­tung am Nach­mit­tag ste­hen Ihnen eine Viel­zahl an Aus­wahl­mög­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung.

  • Leistungen
    • Vor­be­rei­tung der Reise mit den ver­ant­wort­li­chen Leh­rer*innen
    • Hin- und Rück­flug mit Lini­en­flü­gen
    • Flug­ha­fen­ge­büh­ren und -steu­ern sowie Gepäcks­ge­büh­ren und evtl. Treib­stoff­zu­schläge
    • Trans­fer vom Ziel­flug­ha­fen zur Unter­brin­gung und retour
    • Unter­brin­gung bei Gast­el­tern mit Früh­stück und Abend­es­sen
    • Je nach Auswahl:
      • Schwerpunktprogramm

    oder

      • Work Experience

Standort

Schwerpunktprogramm
Bei dieser Option ist es notwendig, dass Sie eine Kooperation mit einer Partnerschule vor Ort (keine Sprachschule) haben, mit der eine Zusammenarbeit während der Reise stattfindet. Bei Interesse bieten wir ein attraktives Freizeitprogramm an. Das Schwerpunktprogramm bietet einen kommunikations- und handlungsorientierten Sprachunterricht mit Fokus auf eine der vier Schlüsselprioritäten des Erasmus+.

Option 1 | Digital Skills

Ein verantwortungsvoller und kritischer Umgang mit digitalen Technologien wird im Unterricht mit dem Digital Skills-Schwerpunkt großgeschrieben. Im Laufe des Kurses analysieren und evaluieren die Schüler*innen digitale Formate und wie Informationen im Netz dargestellt werden. Nach effektiver Recherche und einer Einführung in die richtige Zitierweise erstellen sie ihre eigenen digitalen Inhalte und präsentieren diese der Gruppe.

Option 2 | European Citizenship

Die Schüler*innen lernen, was es bedeutet, EU-Bürger*in zu sein, welche Rechte und Pflichten man als Teil der Europäischen Gemeinschaft hat und wie diese im alltäglichen Leben umgesetzt werden. Die Rolle Irlands in der EU und die irische Perspektive zur Europäischen Union wird anhand einer kritischen Medienanalyse erforscht. Die Schüler*innen erhalten auch die Möglichkeit ihre eigene Umfrage zum Thema durchzuführen.

Option 3 | Environment & Sustainability

Hierbei wird das Umweltbewusstsein der Schüler*innen gefördert und Nachhaltigkeitsinitiativen der EU auf regionaler, nationaler sowie internationaler Ebene diskutiert. Die Schüler*innen lernen, in welchem Zusammenhang der Schutz der Natur und ihr eigenes Wohlbefinden stehen. Sie finden ihren ökologischen Fußabdruck heraus und erstellen einen Newsbeitrag zu einem Umweltthema ihrer Wahl.

Option 4 | Inclusion

Bei diesem Unterrichtsschwerpunkt stehen die Themen Identität, Diversität und Minderheitenrepräsentation im Mittelpunkt. Die Schüler*innen lernen, aus welchen Aspekten sich ihre eigene Identität zusammensetzt und wie diese durch Vorurteile und Diskriminierung angegriffen werden kann. Sie erforschen, was es bedeutet, eine inklusive Gesellschaft zu sein, wie die Europäische Menschrechtskonvention zustande kam und wie Menschenrechte in der heutigen Gesellschaft umgesetzt werden.

 
Work Experience
Bei der Work Experience können Ihre Schüler*innen wertvolle Erfahrungen in einem englischsprachigen Unternehmen sammeln. Neben den klassischen Praktikumsplätzen in den Bereichen Tourismus und Büroarbeit können wir je nach Verfügbarkeit auch spezifische Branchenwünsche anfragen.

+ Sprachunterricht

Bevorzugt Ihre Schule eine halbtägige Work Experience, dann können Ihre Schüler*innen von einem Sprachkurs im Ausmaß von 20 Einheiten pro Woche in gewohnter Qualität bei unserem Sprachschulpartner im Zentrum Dublins profitieren.

+ Freizeitprogramm

In der arbeitsfreien Zeit sind bei Teilzeitbeschäftigung Führungen und Besichtigungen in Dublin inkludiert.

Inkludiertes Freizeitprogramm:

  • geführter Stadtrundgang
  • 2 Nachmittagsaktivitäten (z.B. Howth Cliff Walking Tour und Jeanie Johnston Famine Museum Ship)
  • 1 Abendaktivität (z.B. Bowling oder Pub Singalong Session)
  • 1 Ganztagesausflug (z.B. Glendalough oder Belfast City Tour)

    Anfrage für diese Reise



    ICH BIN:

    LEHRER*INSCHÜLER*IN






    Please prove you are human by selecting the House.

    You don't have permission to register