Seit 1999 bie­ten wir Sprach- und Kul­tur­rei­sen für Jugend­li­che an, um die­sen Mehr­wert des Rei­sens wei­ter­zu­ver­mit­teln. Durch unsere lang­jäh­rige Erfah­rung, die gute und wert­volle Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Part­ner*innen vor Ort sowie die per­sön­li­che und indi­vi­du­elle Betreu­ung jeder Grup­pen­reise kön­nen wir Ihnen eine ein­zig­ar­tige Aus­wahl an hoch­qua­li­ta­ti­ven Rei­sen anbie­ten, die den Men­schen in den Mit­tel­punkt rücken und Ihren Bedürf­nis­sen und Vor­ga­ben mög­lichst genau ent­spre­chen.

Top

EDINBURGH

ab €750 pro Person

Athen des Nordens

Die schot­ti­sche Haupt­stadt ist eine Sym­biose aus mit­tel­al­ter­lich-geor­gia­ni­schen Stadt­tei­len und Tälern, die sich wie grüne Adern durch die Stadt zie­hen. Das Edin­burgh Castle, eines der Wahr­zei­chen der Stadt, thront auf einem erlo­sche­nen Vul­kan­hü­gel. Edin­burgh ist seit über einem hal­ben Jahr­tau­send Haupt­stadt und der kul­tu­relle Mit­tel­punkt Schott­lands. Das Beson­dere an Edin­burgh ist das ein­ma­lige Neben­ein­an­der einer gut erhal­te­nen Alt­stadt und des größ­ten klas­si­zis­ti­schen Stadt­vier­tels der Welt, der „New Town“. Nicht nur das hat zum Bei­na­men „Athen des Nor­dens“ bei­ge­tra­gen. Auch das intel­lek­tu­elle Flair, von Phi­lo­so­phen und Dich­tern geprägt, ist dafür mit­ver­ant­wort­lich.

0 Reviews
  • Sprachschule

    Wir arbei­ten in Edin­burgh mit einer Sprach­schule und einem Koope­ra­ti­ons­part­ner, der “spea­king work­shops“ orga­ni­siert, zusam­men. Der Sprach­un­ter­richt fin­det in den Räum­lich­kei­ten der Sprach­schule bzw. in zen­tral gele­ge­nen Schu­lungs­räu­men statt. Der Unter­richt bzw. die Work­shops wer­den in Klein­grup­pen abge­hal­ten mit beson­de­rem Augen­merk auf Kon­ver­sa­tion und Inter­ak­tion. Die Work­shops wer­den meist von Schau­spie­ler*innen durch­ge­führt.

  • Leistungen
    • Vor­be­rei­tung der Reise mit den ver­ant­wort­li­chen Leh­rer*innen
    • Hin- und Rück­flug mit Lini­en­flü­gen
    • Flug­ha­fen­ge­büh­ren und -steu­ern sowie Gepäcks­ge­büh­ren und evtl. Treib­stoff­zu­schläge
    • Trans­fer vom Ziel­flug­ha­fen zur Unter­brin­gung und retour
    • Unter­brin­gung bei Gast­el­tern mit Früh­stück und Abend­es­sen
    • Werk­tags Vor­mit­tags- und/​oder Nach­mit­tags­un­ter­richt bzw. Work­shops
    • Inklu­dier­tes Frei­zeit­pro­gramm:
      • geführ­ter Stadt­rund­gang
      • 1 Freizeitaktivität (Scot­tish Par­li­a­ment je nach Ver­füg­bar­keit)
      • 1 Ganz­ta­ges­aus­flug (Glas­gow oder High­lands)

Ablaufplan

1
Unter­kunft
Die Unter­brin­gung erfolgt in Zwei- oder Drei­bett­zim­mern bei aus­ge­wähl­ten Gast­fa­mi­lien. In Aus­nah­me­fäl­len wer­den vier Schü­ler*innen bei einer Gast­fa­mi­lie in zwei sepa­ra­ten Zim­mern unter­ge­bracht. Früh­stück und Abend­es­sen sind inklu­diert, Lunch­pa­ket auf Anfrage. Die Unter­richts­räume sind von den Gast­fa­mi­lien ein­fach mit den öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln zu errei­chen.
2
Frei­zeit­pro­gramm
Übli­cher­weise inklu­die­ren wir für die Gruppe eine geführte Stadt­tour. Wei­tere gern besuchte Attrak­tio­nen sind Dyna­mic Earth, Camera Obscura, eine Ghost Tour, Stir­ling Castle oder bei­spiels­weise auch eine Whisky Distil­lery. Ebenso kön­nen Sie mit Ihren Schü­ler*innen einen Ganz­ta­ges­aus­flug, bespiels­weise in die Schot­ti­schen High­lands oder nach Glas­gow machen.
3
Ganztagesausflüge
    Fol­gende Aus­flüge in die High­lands wer­den gerne gebucht:
Stir­ling Castle & High­land Distil­lery
  • Besich­ti­gung des Stir­ling Castle
  • Stopp bei Kil­mahog Wool­len Mill (oder in Cal­lan­der)
  • Fahrt durch Loch Lub­naig und Loch Earn
  • Besich­ti­gung einer Destil­le­rie (auf Anfrage)
High­land Water­falls & Distil­lery
  • Stopp in Dun­keld
  • Wald­spa­zier­gang zu den „Water­falls at the Her­mi­tage“
  • Besich­ti­gung einer Destil­le­rie (auf Anfrage)
  • Fahrt durch Loch Earn und Loch Lub­naig zu Kil­mahog (oder Cal­lan­der)
  • Stopp bei Kil­mahog Wool­len Mill (oder Cal­lan­der)
Loch Kat­rine & Distil­lery
  • Stopp in Cal­lan­der
  • Stopp bei Loch Kat­rine für einen Spa­zier­gang
  • Fahrt durch Loch Lub­naig und Loch Earn
  • Besich­ti­gung einer Destil­le­rie (auf Anfrage)
Fife & Distil­lery
  • Stopp bei Forth Road Bridges für Fotos
  • Stopp bei Anst­rut­her
  • Stopp bei St And­rews für einen Stadt­spa­zier­gang
  • Fahrt nach Crieff
  • Besich­ti­gung einer Destil­le­rie (auf Anfrage)
  • Fahrt über Braco und Stir­ling zurück nach Edin­burgh
Glas­gow Trip
  • Fahrt ins Stadt­zen­trum von Glas­gow
  • Zeit, um die Stadt selbst­stän­dig zu erkun­den
  • geführte Stadt­tour (auf Anfrage)
  • Besuch des Kel­vin­grove Museum und der Kel­vin­grove Art Gal­lery
  • Besuch im River­side Trans­port Museum
    Preise und wei­tere Infor­ma­tio­nen auf Anfrage.

Standort

Die schot­ti­sche Haupt­stadt ist eine Sym­biose aus mit­tel­al­ter­lich-geor­gia­ni­schen Stadt­tei­len und Tälern, die sich wie grüne Adern durch die Stadt zie­hen. Das Edin­burgh Castle, eines der Wahr­zei­chen der Stadt, thront auf einem erlo­sche­nen Vul­kan­hü­gel.Unter fol­gen­dem Link kön­nen Sie eine kurze Video-Prä­sen­ta­tion zu Edinburgh über Google Drive online anschauen bzw. her­un­ter­la­den:Video-Link
Gerne kön­nen wir für Sie und Ihre Gruppe die fol­gen­den oder andere Akti­vi­tä­ten orga­ni­sie­ren:
  • Camera Obscura
  • Dyna­mic Earth
  • Royal Yacht Bri­tan­nia
  • Edin­burgh Dun­geon
  • Ghost Walk
  • Scot­tish Dan­cing
  • Bota­ni­scher Gar­ten
  • Mary Kin­g’s Close
  • Palace of Holy­rood­house
  • Natio­nal Gal­lery
  • BBC in Glas­gow
  • Natio­nal Museum of Scot­land
    Sie kön­nen Ihren Auf­ent­halt in Edin­burgh ebenso mit einer klei­nen Rund­reise in die High­lands kom­bi­nie­ren. Dann ver­brin­gen Sie zwei bis drei zusätz­li­che Nächte in Jugend­her­ber­gen oder klei­nen Hotels und erkun­den mit Ihrem dri­ver guide die wun­der­schöne Land­schaft Mit­tel- und West­schott­lands. Die Füh­run­gen erfol­gen auf eine ver­ständ­li­che und inter­es­sante Weise in Eng­lisch und the­ma­ti­sie­ren Geschichte und Land­schaft. Zur Gestal­tung einer Rund­reise bie­ten sich eine Reihe von Akti­vi­tä­ten an, die den Bedürf­nis­sen der Gruppe ent­spre­chend zusam­men­ge­stellt wer­den kön­nen.

Anfrage für diese Reise



ICH BIN:

LEHRER*INSCHÜLER*IN






Please prove you are human by selecting the Key.

You don't have permission to register