Seit 1999 bie­ten wir Sprach- und Kul­tur­rei­sen für Jugend­li­che an, um die­sen Mehr­wert des Rei­sens wei­ter­zu­ver­mit­teln. Durch unsere lang­jäh­rige Erfah­rung, die gute und wert­volle Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Part­ner*innen vor Ort sowie die per­sön­li­che und indi­vi­du­elle Betreu­ung jeder Grup­pen­reise kön­nen wir Ihnen eine ein­zig­ar­tige Aus­wahl an hoch­qua­li­ta­ti­ven Rei­sen anbie­ten, die den Men­schen in den Mit­tel­punkt rücken und Ihren Bedürf­nis­sen und Vor­ga­ben mög­lichst genau ent­spre­chen.

Top

DIJON (Frankreich)

ab €750 pro Person

Sprachreise nach DIJON – Die Stadt der 100 Türme

International vor allem wegen des Senfs bekannt, bietet das schmucke Dijon auch ein reiches kulturelles Angebot. Die zahlreichen imposanten Paläste und Gebäudekomplexe, die den Hauptplatz säumen, zeugen vom Reichtum der Stadt, als sie Zentrum des Burgunderreichs war. Das französische „savoir-vivre“ kann man am besten in einem der kleinen Cafés am Place de la Libération, einem der schönsten Plätze Frankreichs, genießen!

0 Reviews
  • Sprachschule

    Die Sprachschule ist in einem charmanten historischen Gebäude untergebracht und liegt nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Die interaktiven und innovativen Lehrmethoden ermöglichen ein entspanntes und motivierendes Lernen in der Gruppe.

  • Leistungen
    • Vor­be­rei­tung der Reise mit den ver­ant­wort­li­chen Leh­rer*innen
    • Hin- und Rück­flug mit Lini­en­flü­gen bzw. An- und Abreise mit Bus oder teilw. Zug
    • ggf. Flug­ha­fen­ge­büh­ren und -steu­ern sowie Gepäcks­ge­büh­ren und evtl. Treib­stoff­zu­schläge
    • ggf. Trans­fer vom Flug­hafen/Bahnhof in Frank­reich bis zum Treff­punkt mit den Gast­el­tern und retour
    • Unter­brin­gung bei Gast­el­tern mit Früh­stück und Abend­es­sen
    • Werk­tags Vor­mit­tags­un­ter­richt, Zer­ti­fi­kat
    • Inklu­dier­tes Frei­zeit­pro­gramm:
      • Stadtführung und Rätselrallye

Ablaufplan

1
Unter­kunft
Nor­ma­ler­weise buchen unsere Grup­pen einen Auf­ent­halt in der Gast­fa­mi­lie, um nicht nur ihr Fran­zö­sisch zu ver­bes­sern, son­dern auch haut­nah die Kul­tur und das Leben in Frank­reich zu erle­ben. Stan­dard­mä­ßig bie­ten wir bei einem Gast­fa­mi­li­en­auf­ent­halt Halb­pen­sion als Ver­pfle­gung an.
2
Frei­zeit­pro­gramm
Das Pro­gramm kann gerne nach Wün­schen der Grup­pen­lei­ter*innen zusam­men­ge­stellt wer­den. Übli­cher­weise wer­den ein Ori­en­tie­rungs­spa­zier­gang durch Dijon und eine Rätselrallye durch die Stadt gewählt. Gerne kön­nen wir auch zusätz­li­che Akti­vi­tä­ten, wie Aufstieg auf den Tour Philippe Le Bon, Senf-Workshop oder einen Ausflug zum Museumszentrum Alésia für Sie orga­ni­sie­ren.

Standort

International vor allem wegen des Senfs bekannt, bietet das schmucke Dijon auch ein reiches kulturelles Angebot. Die zahlreichen imposanten Paläste und Gebäudekomplexe, die den Hauptplatz säumen, zeugen vom Reichtum der Stadt, als sie Zentrum des Burgunderreichs war. Das französische „savoir-vivre“ kann man am besten in einem der kleinen Cafés am Place de la Libération, einem der schönsten Plätze Frankreichs, genießen!

Anfrage für diese Reise



ICH BIN:

LEHRER*INSCHÜLER*IN






Please prove you are human by selecting the Flag.

You don't have permission to register