Seit 1999 bie­ten wir Sprach- und Kul­tur­rei­sen für Jugend­li­che an, um die­sen Mehr­wert des Rei­sens wei­ter­zu­ver­mit­teln. Durch unsere lang­jäh­rige Erfah­rung, die gute und wert­volle Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Part­ner*innen vor Ort sowie die per­sön­li­che und indi­vi­du­elle Betreu­ung jeder Grup­pen­reise kön­nen wir Ihnen eine ein­zig­ar­tige Aus­wahl an hoch­qua­li­ta­ti­ven Rei­sen anbie­ten, die den Men­schen in den Mit­tel­punkt rücken und Ihren Bedürf­nis­sen und Vor­ga­ben mög­lichst genau ent­spre­chen.

Top

ANTIBES (Frankreich)

ab €750 pro Person

Sprachreise nach ANTIBES – Das Saint Tropez der Jungen

Sprachwoche, Strand, Meer, Kunst und Chic! Das alles bietet das traumhafte Antibes und ist zu Recht eine unserer beliebtesten Destinationen für Schulsprachaufenthalte in Frankreich. Am west­li­chen Ende der weit­ge­schwun­ge­nen „Baie des Anges“ liegt das Cap d’An­ti­bes – einer der „Hot­spots“ der Côte d’A­zur mit sei­nen Sand­strän­den und Vil­len­vor­or­ten. Zwi­schen Can­nes und Nizza lie­gend bie­tet die zweit­größte Stadt der Côte d’A­zur kilo­me­ter­lan­gen Strand und rund 300 Son­nen­tage, bleibt mit nur 75.000 Ein­woh­ne­r*in­nen jedoch über­schau­bar und macht es leicht sich zurecht zu fin­den. Gegrün­det wurde das antike Anti­po­lis im 5. Jahr­hun­dert vor Chris­tus. Im 16. Jahr­hun­dert ent­stan­den das Fort Carré und die Fes­tungs­mauer.

0 Reviews
  • Sprachschule

    Im Her­zen der Stadt liegt die Sprach­schule, wel­che in einem ent­zü­cken­den eige­nen Haus mit gro­ßem Gar­ten betrie­ben wird. Neben den moder­nen Klas­sen­zim­mern bie­tet die Schule auch ein Restau­rant mit klei­ner Terasse und eine Biblio­thek. Die Lei­tung und die Leh­re­r*in­nen bemü­hen sich beson­ders um eine hohe Qua­li­tät im Unter­richt, bei den Gast­el­tern und den Frei­zeit­an­ge­bo­ten.

  • Leistungen
    • Vor­be­rei­tung der Reise mit den ver­ant­wort­li­chen Leh­rer*innen
    • Hin- und Rück­flug mit Lini­en­flü­gen
    • Flug­ha­fen­ge­büh­ren und -steu­ern sowie Gepäcks­ge­büh­ren und evtl. Treib­stoff­zu­schläge
    • Trans­fer vom Flug­hafen in Frank­reich bis zum Treff­punkt mit den Gast­el­tern und retour
    • Unter­brin­gung bei Gast­el­tern mit Früh­stück und Abend­es­sen
    • Werk­tags Vor­mit­tags­un­ter­richt, Zer­ti­fi­kat
    • Inklu­dier­tes Frei­zeit­pro­gramm:
      • 2 Halb­ta­gess­auflüge in die Umge­bung

Ablaufplan

1
Unter­kunft
Nor­ma­ler­weise buchen unsere Grup­pen in Antibes ihren Auf­ent­halt in der Gast­fa­mi­lie, um nicht nur ihr Fran­zö­sisch zu ver­bes­sern, son­dern auch haut­nah die Kul­tur und das Leben in Frank­reich zu erle­ben. Es gibt die Mög­lich­keit nur Früh­stück, Halb­pen­sion mit Früh­stück und Abend­es­sen oder Voll­pen­sion mit Früh­stück und Abend­es­sen bei der Gast­fa­mi­lie und einem war­men Mit­tag­es­sen in der Sprach­schule zu buchen.
2
Frei­zeit­pro­gramm
Das Pro­gramm in Antibes kann gerne nach Wün­schen der Grup­pen­lei­ter*innen zusam­men­ge­stellt wer­den. Üblicher­weise beginnt der Auf­ent­halt aber mit einer Stadt­füh­rung von Anti­bes um sich zu ori­en­tie­ren. An den ande­ren Tagen bie­ten sich Halb­ta­ges­aus­flüge ins nah­ge­le­gene Can­nes mit dem Zug oder zu der Îles de Lérins an. Am Wochen­ende gibt es die Mög­lich­keit einen Ganz­ta­ges­aus­flug nach Monaco zu machen.

Standort

    Anfrage für diese Reise



    ICH BIN:

    LEHRER*INSCHÜLER*IN






    Please prove you are human by selecting the Car.

    You don't have permission to register