Seit 1999 bie­ten wir Sprach- und Kul­tur­rei­sen für Jugend­li­che an, um die­sen Mehr­wert des Rei­sens wei­ter­zu­ver­mit­teln. Durch unsere lang­jäh­rige Erfah­rung, die gute und wert­volle Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Part­ner*innen vor Ort sowie die per­sön­li­che und indi­vi­du­elle Betreu­ung jeder Grup­pen­reise kön­nen wir Ihnen eine ein­zig­ar­tige Aus­wahl an hoch­qua­li­ta­ti­ven Rei­sen anbie­ten, die den Men­schen in den Mit­tel­punkt rücken und Ihren Bedürf­nis­sen und Vor­ga­ben mög­lichst genau ent­spre­chen.

Top
Array ( [0] => WP_Post Object ( [ID] => 3272 [post_author] => 1 [post_date] => 2020-07-16 13:33:50 [post_date_gmt] => 2020-07-16 13:33:50 [post_content] =>

Das Athen Italiens

Die Stadt der Medici ist traum­haft schön. „Da liegt es vor uns in dem son­nen­durch­flu­te­ten Tal, durch­flos­sen von dem sich dahin win­den­den leuch­ten­den Band des Arno und ein­ge­schlos­sen von schwel­len­den Hügeln. Seine Kup­peln, Türme und Paläste erhe­ben sich aus der üppi­gen Land­schaft und glän­zen in der Sonne wie Gold.“ So beschrieb Charles Dickens 1845 die Stadt. Obwohl sich seit­her viel ver­än­dert hat, ist die Begeis­te­rung für Flo­renz auch heute noch nach­voll­zieh­bar. Zwi­schen der Viel­zahl von Kunst­denk­mä­lern und Museen ist für jeden das Rich­tige zu fin­den. [post_title] => FLORENZ [post_excerpt] => Die Stadt der Medici ist traum­haft schön. Zwi­schen der Viel­zahl von Kunst­denk­mä­lern und Museen ist für jeden das Rich­tige zu fin­den. [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => florenz [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2020-09-14 06:39:18 [post_modified_gmt] => 2020-09-14 06:39:18 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => http://cooltours.web-erfolg.ch/?post_type=tour-item&p=3272 [menu_order] => 4 [post_type] => tour-item [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => [price] => 650 [start_date] => 2018-03-18 [term_slug] => italienisch )[1] => WP_Post Object ( [ID] => 3279 [post_author] => 1 [post_date] => 2020-07-16 13:46:50 [post_date_gmt] => 2020-07-16 13:46:50 [post_content] =>

Geheime Perle der Emilia-Romagna

Viele Men­schen den­ken bei Modena an schnelle Autos, denn sowohl Fer­rari als auch Mase­rati haben hier Pro­duk­ti­ons­stät­ten. Zeug­nisse aus ver­gan­ge­nen Zei­ten machen die Stadt aber zu einem der anre­gends­ten his­to­ri­schen Rei­se­ziele der Emi­lia-Roma­gna. Das schon als römi­sche Kolo­nie blü­hende Modena stieg ab dem 16. Jahr­hun­dert durch die Fami­lie d’Este zu gro­ßer Bedeu­tung auf. Für einen Schul­sprach­auf­ent­halt in Modena spricht vor allem, dass man hier die ita­lie­ni­sche Lebens­weise im bes­ten Sinn des Wor­tes authen­tisch und unver­kitscht erle­ben kann. [post_title] => MODENA [post_excerpt] => Viele Men­schen den­ken bei Modena an schnelle Autos, denn sowohl Fer­rari als auch Mase­rati haben hier Pro­duk­ti­ons­stät­ten. Zeug­nisse aus ver­gan­ge­nen Zei­ten machen die Stadt aber zu einem der anre­gends­ten his­to­ri­schen Rei­se­ziele der Emi­lia-Roma­gna. [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => modena [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2020-08-21 07:31:19 [post_modified_gmt] => 2020-08-21 07:31:19 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => http://cooltours.web-erfolg.ch/?post_type=tour-item&p=3279 [menu_order] => 4 [post_type] => tour-item [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => [price] => 650 [start_date] => 2018-03-18 [term_slug] => italienisch )[2] => WP_Post Object ( [ID] => 3293 [post_author] => 1 [post_date] => 2020-07-16 13:53:21 [post_date_gmt] => 2020-07-16 13:53:21 [post_content] =>

Die Wiege der Pizza

Eine der ehe­mals schöns­ten Städte hat trotz ihres inzwi­schen etwas ange­schla­ge­nen Rufes sehr viel an Charme, Kul­tur und Weis­heit zu bie­ten. Von den Grie­chen gegrün­det, wurde die Stadt unter den Römern wegen ihres mil­den Kli­mas und der Schön­heit der Lage am Golf zum Gebiet von Luxus­vil­len und Erho­lung. Im Mit­tel­al­ter war Nea­pel Haupt­stadt eines König­reichs und ist heute noch die dritt­größte Stadt Ita­li­ens und UNESCO-Welt­kul­tur­erbe. Nea­pel bie­tet die Mög­lich­keit, Ita­lien von einer ganz beson­de­ren Seite ken­nen­zu­ler­nen. Abseits von chao­ti­schem Stra­ßen­trei­ben in der dicht bebau­ten Stadt kann man seine Ita­lie­nisch­kennt­nisse bes­tens auf­fri­schen oder erwei­tern. Im Museo di Capo­di­monte bestau­nen Sie nicht nur Gemälde von Bot­ti­celli oder El Greco und vie­len ande­ren, son­dern kön­nen auch den präch­ti­gen Palast, in wel­chem diese unter­ge­bracht sind, besich­ti­gen. [post_title] => NEAPEL [post_excerpt] => Eine der ehe­mals schöns­ten Städte hat trotz ihres inzwi­schen etwas ange­schla­ge­nen Rufes sehr viel an Charme, Kul­tur und Weis­heit zu bie­ten. [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => neapel [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2020-08-20 08:31:54 [post_modified_gmt] => 2020-08-20 08:31:54 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => http://cooltours.web-erfolg.ch/?post_type=tour-item&p=3293 [menu_order] => 4 [post_type] => tour-item [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => [price] => 650 [start_date] => 2018-03-18 [term_slug] => italienisch )[3] => WP_Post Object ( [ID] => 3300 [post_author] => 1 [post_date] => 2020-07-16 14:02:45 [post_date_gmt] => 2020-07-16 14:02:45 [post_content] =>

Die ewige Stadt

Kaum eine Stadt übt seit über zwei­ein­halb­tau­send Jah­ren eine sol­che Fas­zi­na­tion auf die Men­schen aus wie Rom. Die Ent­wick­lung des Abend­lan­des in Poli­tik und Huma­nis­mus und das Ent­ste­hen des Kir­chen­staa­tes als Zen­trum des Chris­ten­tums las­sen sich anhand der Bau­ten erle­ben und ver­ste­hen. Hinzu kommt das Tem­pe­ra­ment der Ita­lie­ner*innen, die, vor dem Hin­ter­grund der beein­dru­cken­den Geschichte, den Besuch für junge Men­schen zu einem unver­gess­li­chen Erleb­nis machen. Rom hin­ter­lässt einen blei­ben­den Ein­druck. [post_title] => ROM [post_excerpt] => Kaum eine Stadt übt seit über zwei­ein­halb­tau­send Jah­ren eine sol­che Fas­zi­na­tion auf die Men­schen aus wie Rom. [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => __trashed-3 [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2020-09-08 09:00:47 [post_modified_gmt] => 2020-09-08 09:00:47 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => http://cooltours.web-erfolg.ch/?post_type=tour-item&p=3300 [menu_order] => 4 [post_type] => tour-item [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => [price] => 720 [start_date] => 2018-03-18 [term_slug] => italienisch )[4] => WP_Post Object ( [ID] => 3307 [post_author] => 1 [post_date] => 2020-07-16 14:22:47 [post_date_gmt] => 2020-07-16 14:22:47 [post_content] =>

Italien erleben

Ita­lie­nisch ist keine große Welt­spra­che, was die Anzahl der mut­ter­sprach­li­chen Men­schen betrifft, son­dern viel mehr Kul­tur und Lebens­ein­stel­lung. Der Klang der Spra­che und ihre Nähe zur Musik sind sprich­wört­lich. Dane­ben ist nicht zu ver­ges­sen, dass es viele Wirt­schafts­be­zie­hun­gen zu unse­rem süd­li­chen Nach­barn gibt und Ita­lien als Urlaubs­land so viel bie­tet, dass ein gan­zes Leben nicht aus­reicht, um die Schätze dort zu ent­de­cken. [post_title] => WEITERE STÄDTE-ITALIEN [post_excerpt] => Ita­lie­nisch ist keine große Welt­spra­che, was die Anzahl der mut­ter­sprach­li­chen Men­schen betrifft, son­dern viel mehr Kul­tur und Lebens­ein­stel­lung. Der Klang der Spra­che und ihre Nähe zur Musik sind sprich­wört­lich. [post_status] => publish [comment_status] => closed [ping_status] => closed [post_password] => [post_name] => weitere-staedte-italien [to_ping] => [pinged] => [post_modified] => 2020-09-08 10:54:47 [post_modified_gmt] => 2020-09-08 10:54:47 [post_content_filtered] => [post_parent] => 0 [guid] => http://cooltours.web-erfolg.ch/?post_type=tour-item&p=3307 [menu_order] => 4 [post_type] => tour-item [post_mime_type] => [comment_count] => 0 [filter] => [price] => 630 [start_date] => 2018-03-18 [term_slug] => italienisch ))
ab €650 / pro Person

Die Stadt der Medici ist traum­haft schön. Zwi­schen der Viel­zahl von Kunst­denk­mä­lern und Museen ist für jeden das Rich­tige zu fin­den.

ab €650 / pro Person

Viele Men­schen den­ken bei Modena an schnelle Autos, denn sowohl Fer­rari als auch Mase­rati haben hier Pro­duk­ti­ons­stät­ten. Zeug­nisse aus ver­gan­ge­nen Zei­ten machen die Stadt aber zu einem der anre­gends­ten his­to­ri­schen Rei­se­ziele der Emi­lia-Roma­gna.

ab €650 / pro Person

Eine der ehe­mals schöns­ten Städte hat trotz ihres inzwi­schen etwas ange­schla­ge­nen Rufes sehr viel an Charme, Kul­tur und Weis­heit zu bie­ten.

ab €720 / pro Person

Kaum eine Stadt übt seit über zwei­ein­halb­tau­send Jah­ren eine sol­che Fas­zi­na­tion auf die Men­schen aus wie Rom.

ab €630 / pro Person

Ita­lie­nisch ist keine große Welt­spra­che, was die Anzahl der mut­ter­sprach­li­chen Men­schen betrifft, son­dern viel mehr Kul­tur und Lebens­ein­stel­lung. Der Klang der Spra­che und ihre Nähe zur Musik sind sprich­wört­lich.

You don't have permission to register