Inforeise für Lehrer*innen

Maltas Vielfalt entdecken

Warum eigentlich nicht Malta? All jene Lehrer*innen, die sich diese Frage schon einmal gestellt haben, können auf der Lehrer*innen-Inforeise in kompakter Form erleben, was Malta während eines Schulprachaufenthalts zu bieten hat.

Bei Ihrem Aufenthalt haben Sie die Möglichkeit, die reiche Kultur des Mittelmeers zu entdecken, die sich auf Malta in konzentrierter Form findet. Die kleine Insel im Mittelmeer ist seit Jahrtausenden ein Treffpunkt der Kulturen: Phönizier, Karthager, Römer, Araber und nicht zuletzt die Johanniter hinterließen hier ihre Spuren. Auf Malta besichtigen Sie die grandiosen Befestigungsanlagen und Straßen Vallettas, die verstehen lassen, wie der Ritterorden im 17. und 18. Jahrhundert eine Hochburg europäischer Zivilisation auf Malta etablierte. Weiter zurück in die Geschichte geht es beim Besuch der jahrtausende alten Tempelanlagen sowie der alten Hauptstadt Mdina.

Gerade im Februar bedeutet der Besuch der Insel Gozo mit der Dwejra Bay atemberaubende Naturerlebnisse kombiniert mit Sehenswürdigkeiten wie der Zittadelle von Victoria. Die herrliche Natur kommt auch bei den Ausflügen auf Malta nicht zu kurz.

Tea Time und Linksverkehr sind äußerliche Zeichen des britischen Erbes der Kolonialherrschaft - unsere Sprachschulpartner vor Ort zeigen die örtlichen Möglichkeiten bei einem Sprachaufenthalt und beantworten Ihnen gerne alle Fragen.

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in einem der 4****-Hotels, in denen unsere Lehrer*innen auch bei Sprachschulaufenthalten untergebracht sind auf Basis Zweibettzimmer.

Sehenswürdigkeiten

Unser Reiseprogramm führt Sie quer durch die Möglichkeiten, die Sie auch während eines Sprachaufenthaltes haben. Das genaue Programm wird einige Wochen vor dem Aufenthalt bekannt gegeben.


Unsere Leistungen

  • Hin- und Rückflug ab Wien-Schwechat
  • Flughafengebühren und -steuern sowie Gepäcksgebühren und evtl. Treibstoffzuschläge
  • Transfer vom Flughafen Valletta zum Hotel retour
  • Reisebus inkl. Driver-Guide während der einzelnen Ausflüge laut Programm
  • 4 Nächte Unterbringung inkl. Frühstück
  • Aktivitäten laut Programm

 

Termine:
  5. -   9. Februar 2020
12. - 16. Februar 2020
19. - 23. Februar 2020

 

Hier finden Sie die detaillierten Informationen und Anmeldeunterlagen für den Termin 5. Februar bis 9. Februar 2020 (Semesterferien Niederösterreich, Wien).

Hier finden sie die detaillierten Informationen und Anmeldeunterlagen für den Termin 12. Februar bis 16. Februar 2020 (Semesterferien Burgendland, Kärnten, Salzburg, Tirol, Vorarlberg).

Hier finden Sie die detaillierten Informationen und Anmeldeunterlagen für den Termin 19. Februar bis 23. Februar 2020 (Semesterferien Steiermark, Oberösterreich).

 

Anmeldeschluss: 10. Jänner 2020

4 Nächte ab € 380,-

°C

jetzt unverbindlich alle Infos

für Ihre Reise anfragen








Ich bin:








* Pflichtfelder