Mittelkärnten

Altes Handwerk und Moorerkundung

Die historische Region Mittelkärnten erstreckt sich von Neumarkt in der Steiermark fast  bis zur Landeshauptstadt Klagenfurt. Zusätzlich zu einer unberührten Natur und waldreichen Berglandschaft sind es vor allem die Spuren vergangener Zeiten, die ideal in abenteuerliche Projekttage eingebaut werden können. So wird bei einigen der Aktivitäten, wie der Besichtigung des Burgbaus in Friesach, alte Geschichte wieder zum Leben erweckt.

Unterkunft

Das 4-Sterne-Hotel JUFA Hotel Knappenberg befindet sich auf ca. 1.100 Metern in Knappenberg unweit von Althofen. Die Lage ist ein guter Ausgangspunkt für Erkundungen von Orten mit regionaler, mittelalterlicher Geschichte und lehrreicher Naturerlebnisse. Die SchülerInnen sind in Mehrbettzimmern untergebracht und haben Vollverpflegung – die Mittagessen erfolgen zwei Mal in Form von Lunchpaketen, ein Mal in Form von einem „normalen“ Mittagessen.


Unsere Leistungen

  • Vorbereitung mit den verantwortlichen LehrerInnen
  • Transfer mit dem Bus von der Schule zur Unterkunft und retour sowie Busbereitstellung lt. inkl. Programm
  • Unterbringung in einem Jugendhotel in Mehrbettzimmern auf Basis Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
  • Inkludiertes Programm:
    - Besuch der Museumswerkstatt in der Wachs Stub'n Friesach
    - Besichtigung des Burgbaus in Friesach und Steinmetz-Workshop
    - Geführte Wanderung entland des Naturlehrpfads Hörfeldmoor
    - Besuch der Milcherlebniswelt Sonnenalm mit Verkostung der Milchprodukte
2 Nächte ab € 198,-

Nebel

11.6 °C

Nebel

Knappenberg, AT

jetzt unverbindlich alle Infos

für Ihre Reise anfragen








Ich bin:








* Pflichtfelder

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Die Daten werden nicht an Dritte oder zu Werbezwecken weitergegeben.