Lehrreiche Projekttage

Zusätzlich zu unseren Reisen ins fernere Ausland bieten wir Projekttage in ländliche Regionen Österreichs und der Nachbarländer an. Die Schulgruppe verbringt meist zwei Nächte in einer Jugendherberge oder je nach Verfügbarkeit auf einem Bio-Bauernhof. In fast jedem österreichischen Bundesland haben wir Gegenden ausgewählt, die abseits vom Massentourismus ein für die SchülerInnen spannendes Erlebnis in der Natur mit kreativen und nachhaltigen Aktivitäten bieten.

Ein Privatbus holt Sie bei der Schule ab und bringt Sie vor Ort zu den Ausflugszielen. Die Gestaltung des Programms kann ganz auf Ihre Wünsche ausgerichtet werden. Zur Inspiration haben wir in vielen Regionen schon Vorschläge für Aktivitäten vorbereitet, die den SchülerInnen die Möglichkeit geben sollen, sich kreativ zu betätigen und die wunderschönen Naturlandschaften erlebbar und spürbar machen.

Nachhaltigkeit erfahren

Bei allen Regionen versuchen wir das Programm vielseitig zu gestalten und kreieren einen Mix aus Naturerlebnis, Bewegung sowie Führungen bei regionalen und möglichst nachhaltigen Betrieben, oftmals mit Verkostung der Produkte. Bei unseren Beispielpaketen haben wir die Regionen mit verschiedenen Themenschwerpunkten kombiniert. Dies kann jedoch gerne angepasst werden.

Vielen unserer Partner in den angebotenen Gegenden ist es selbst wichtig, nachhaltig zu wirtschaften. Manche Schaubetriebe haben sich beispielsweise der biologischen Landwirtschaft verschrieben oder kümmern sich um Tiere aus ehemaliger Gefangenschaft. Derartige Betriebe und Einrichtungen können den SchülerInnen als Vorbild dienen, wie man bewusst und achtsam mit unserer Umwelt umgehen kann.

Unsere Projekttage