Sorrent

Die Stadt des Limocello

Wenn Sie mit Ihrer Gruppe die Großstadt lieber meiden und am Golf von Neapel entspannen möchte, dann ist Sorrent das ideale Ziel für Sie. Bereits in der Antike erkannten reiche Römer die Schönheit der Landschaft und ließen sich Villen und Tempel erbauen. Auch Odysseus wurde schon von der Einzigartigkeit und der natürlichen Schönheit dieser Halbinsel überwältigt. Besonders die zahlreichen Parks und Zitronengärten vermitteln den BesucherInnen eine idyllische Urlaubsatmosphäre. Sorrent besticht durch seine Lage mit Blick auf den Vesuv und die Inseln Capri und Ischia. Die Stadt ist geprägt von italienischer Freundlichkeit sowie durch den hundertjährigen, touristischen Einfluss aus England. Oberhalb der Marina Grande liegt der Stadtpark Villa Comunale, von wo aus man einen herrlichen Blick über den Golf hat. Mit der Regionalbahn Circumvesuviana kommt man unter anderem nach Neapel und Pompeji. Besonders empfehlenswert ist auch eine Tageskreuzfahrt nach Amalfi, Positano und Capri. Wer einen Tag am Strand genießen möchte, kann entweder die schmalen Sandstrände bei den Häfen aufsuchen oder sich auf in den Westen von Sorrent machen, wo weitere schöne Strände zum Baden einladen.

Unterkunft

Ange­bo­ten wird eines unse­rer sorg­fäl­tig aus­ge­wähl­ten Hotels oder Hos­tels in Buka­rest. Früh­stück ist inklu­diert. Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage auch Halb­pen­sion an.

Freizeitprogramm

Geschichte pur kann man hier erleben! Vor allem die Ausgrabungen von Pompeji sind naturgemäß eines von vielen Highlights einer Reise in den Süden Italiens. Wer hoch hinaus will, ist mit einem Ausflug auf den Vulkan Vesuv bei Neapel gut aufgehoben. Weiter kann es nach Capri gehen, der Insel der Ziegen, welche bereits im Altertum ein beliebtes Ausflugsziel war. So gut wie alle Gruppen machen auch eine Küstenschifffahrt entlang der Amalfi-Küste und flanieren im Küstenstädtchen Sorrento entlang der Promenade. Entdecken Sie weitere Stätten, die eine besondere und alte Geschichte erzählen.


Unsere Leis­tungen

  • Vorbe­rei­tung der Reise mit den verant­wort­li­chen Lehre­rInnen
  • An- und Rückreise mit Lini­en­flügen
  • Flug­ha­fen­ge­bühren und -steuern sowie Gepäcks­ge­bühren und evtl. Treib­stoff­zu­schläge
  • Unter­brin­gung in einer Jugendherberger oder in einem Hotel mit Frühstück
  • Unterstützung bei der Organisation von Aktivitäten und Ausflügen
4 Nächte ab € 420,-

°C

jetzt unverbindlich alle Infos

für Ihre Reise anfragen








Ich bin:








* Pflichtfelder