Prag

Magische, goldene Stadt

Prag wird zurecht als die magische Stadt an der Moldau bezeichnet. Seit dem Fall des Eisernen Vorhangs darf die Goldene Stadt wieder aufblühen. Als Hauptader der Stadt schlängelt sich die Moldau von Nord nach Süd durch Prag und glänzt an manchem Sommerabend im goldenen Licht. Am besten kann die Stadt vom Ufer und natürlich auch vom Schiff aus bei einer Moldauschifffahrt bestaunt werden. Die Prager Burg thront oben auf dem Berg Hradschin und sollte unbedingt im Zuge eines Stadtrundgangs erkundet werden. Das Goldene Gässchen ist zwar der Tourismusmagnet schlechthin und daher entsprechend überlaufen, aber trotzdem sehenswert. Die geschichtlichen und kulturellen Schätze Prags erstrecken sich auch auf andere Stadtteile wie das Josefov – das ehemalige jüdische Viertel mit seinen vielen Synagogen und dem weltbekannten Alten Jüdischen Friedhof. Über den Altstädter Ring und den zentralen Marktplatz der Stadt mit seinen sehenswerten Gebäuden kommt man wieder zurück ans Moldauufer und zur Karlsbrücke – der Hauptattraktion der Stadt mit ihren Figuren und einem herrlichen Blick auf den Hradschin und die Burg. Auch der Besuch eines Schattentheaters ist unbedingt zu empfehlen.

Unterkunft

In Prag gibt es eine Vielzahl an Unterkünften – vorwiegend Hotels und Pensionen – die sich über den Besuch von Schulgruppen freuen. Die Preise sind im Vergleich zu einigen anderen europäischen Städten niedrig. Die SchülerInnen nächtigen meist in Mehrbettzimmern, Frühstück wird von uns immer inkludiert. Auf Wunsch kann auch in einem Botel – einer Mischung aus Boot und Hotel – genächtigt werden.

Freizeitprogramm

Wer nach Prag reist, wird es kaum versäumen, durch die Altstadt weiter über die Karlsbrücke zur Kleinen Seite hinüber und dann weiter hinauf zur Prager Burg zu spazieren. Auch das Jüdische Viertel steht bei Pragtouristen ganz oben auf der Liste. Für Gruppen können wir eine Vielzahl an Aktivitäten organisieren – hier eine Auswahl:

- Stadtführungen mit Themenschwerpunkt (z.B.: Prager Burg,
  Jüdisches Viertel, Jugendstil)
- Moldauschifffahrt
- Image Theater/Schwarzes Theater
- Ausflug nach Theresienstadt
- Ausflug zu den Škoda-Werken mit Werks- und Museumsbesichtigung (mit eigenem Bus)
- Ausflug zur Brauerei Budweis mit Führung


Unsere Leis­tungen

  • Vorbe­rei­tung der Reise mit den verant­wort­li­chen Lehre­rInnen
  • Anreise mit dem Bus oder Zug
  • Unter­brin­gung in einer Jugendherberge oder einem Hotel mit Frühstück
  • Unterstützung bei der Organisation von Aktivitäten und Ausflügen
4 Nächte ab € 198,-

Wolkenbedeckt

-2 °C

Wolkenbedeckt

Prague, CZ

jetzt unverbindlich alle Infos

für Ihre Reise anfragen








Ich bin:








* Pflichtfelder