Graz

Mediterranes Flair an der Mur

Graz ist eine sehr facettenreiche und beinahe schon mediterran anmutende Stadt. Dass sie nicht nur eine österreichische Kulturhauptstadt ist, wurde spätestens bei der Vergabe des Titels „Genusshauptstadt” festgestellt. War Graz seinerzeit eine prunkvolle Residenz der Habsburger in der Renaissance, gilt die Stadt heute als eine lebendige und moderne Studentenstadt. Eine Erkundungstour unternimmt man am besten mit aufmerksamen Augen, da sich hinter den Fassaden oftmals reizvolle und sehenswerte Innenhöfe verstecken. Die verwinkelten Gassen der Altstadt führen zu versteckten Plätzen, die besonders im Sommer zum Verweilen einladen. Stadtpark und Schlossberg bilden das grüne Herz der Stadt und werden von den BewohnerInnen als vielseitige Erholungsräume genutzt. Überragt wird die Stadt vom Uhrturm, von dem man einen weitläufigen Blick auf die Stadt und die umliegende Landschaft hat. Einst Teil der Schlossbergfestung, wurden der Uhrturm und der Glockenturm von den Grazer Bürgern freigekauft und stellen nun eine der Hauptattraktionen dar. Ein wenig außerhalb des Stadtzentrums findet man das Schloss Eggenberg, welches genauso sehenswert und seit 2010 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Das Schloss lädt mit seinem idyllischen Park und den majestätischen Pfauen zum Verweilen und Entspannen ein.

Unterkunft

Perfekt für Gruppen eignet sich das Haus der Kette A&O in Graz. Es liegt sehr zentral nahe des Hauptbahnhofs und man kann zu Fuß oder mit der Straßenbahn das Altstadtzentrum rasch erreichen.

Wie immer können Sie uns aber auch Ihre Unterkunftswünsche mitteilen und wir fragen dementsprechend andere Hostels oder Hotels an.

Freizeitprogramm

Graz hat als Stadt mit einem besonderen mediterranen Flair einiges zu bieten. Mit Ihrer Gruppe können Sie beispielsweise

eine klassische Stadtführung machen oder den „Ghost Walk of Grätz“ erleben,
hinter die Kulissen der Grazer Oper blicken,
einige interessante Museen besuchen, wie das Landeszeughaus, Schloss Eggenberg,
Museum der Wahrnehmung oder verschiedene Standorte des Universalmuseums Joanneum.

Sollten Sie allerdings weitere Wünsche haben, kontaktieren Sie uns und wir werden mit Ihnen gerne Ihr Wunschprogramm erarbeiten!


Unsere Leis­tungen

  • Vorbe­rei­tung der Reise mit den verant­wort­li­chen Lehre­rInnen
  • An- und Rück­reise mit dem Bus oder Zug
  • Unter­brin­gung in einer Jugendherberge mit Frühstück
  • Unterstützung bei der Organisation von Aktivitäten und Ausflügen
4 Nächte ab € 215,-

Wolkenbedeckt

-0.55 °C

Wolkenbedeckt

Graz, AT

jetzt unverbindlich alle Infos

für Ihre Reise anfragen








Ich bin:








* Pflichtfelder

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Die Daten werden nicht an Dritte oder zu Werbezwecken weitergegeben.